Skip to content

Was bietet Gussasphalt-Estrich?

Bautechnisch

Er ist wasserfrei und erfordert weder Trocken- noch Abbindezeiten. Er ist kurz nach Einbau begeh- und benutzbar. Er verbessert die Wärme- und Trittschalldämmung und wird auch auf großen Flächen fugenlos verlegt. Darüber hinaus ist Gussasphalt rissunempfindlich, stoß- und schlagfest, hohlraumfrei und wasserdicht.

Ökologisch

Gussasphalt-Estriche sind frei von Emissionen und nicht gesundheitsschädlich. Bakterien und Mikroben können sich im dichten Gefüge nicht festsetzen. Gussasphalt ist als natürlicher Baustoff 100% wiederverwertbar.

Wirtschaftlich

Die schnelle Nutzbarkeit verkürzt die Bauzeit und hilft damit Kosten zu sparen. Die zusätzliche Dämmwirkung des Gussasphalt-Estrichs mindert die Heizkosten.

Optisch

Direkt genutzte Gussasphalt-Estriche können mit Beschichtungen und durch Schleifen optisch gestaltet werden.

Vorteile von Gussasphalt:

Gussasphalt ist qualitätsgesichert und wird nach Eignungsprüfungen hergestellt.
Gussasphalt ist nicht brennbar, denn er besteht aus über 90 % Gestein und gehört zur Baustoffklasse B 1 nach DIN 4102.
Gussasphalt ist verschleißfest. Wegen seiner viskoelastischen Eigenschaften ist ein Abrieb nicht festzustellen. Er ist praktisch staubfrei und ideal für Produktions- und Lagerhallen.
Gussasphalt ist hochbelastbar. Seine natürliche Elastizität verkraftet spielend das Befahren mit schweren Fahrzeugen. Er ist unempfindlich gegen Stoß und Schlag.
Gussasphalt ist wasserdicht, denn er hat keine Hohlräume und ist praktisch wasserdampfdicht.
Gussasphalt ist schalldämmend, denn er verfügt über eine große Eigendämpfung und eine niedrige Schall-leitfähigkeit.
Gussasphalt ist wärmedämmend und fußwarm. Sein Wärmedämmwert ist wesentlich günstiger als der vergleichbarer Böden.
Gussasphalt ist chemikalienbeständig gegen zahlreiche Laugen und Säuren.
Gussasphalt ist pflegeleicht. Die porenfreie Oberfläche erleichtert die trockene oder nasse Reinigung.
Gussasphalt ist umweltfreundlich, denn er besteht aus natürlichen Rohstoffen. Er ist frei von Gefahrstoffen, biologisch unbedenklich, geschmacksneutral und geruchsfrei.